Die Nacht der Nächte lud zur Feier und zum Tanze.

Die Rote Kulturnacht wird veranstaltet von:

 

Zur virtuellen Zeitreise bitte klicken:

Das war die ROTE KULTURNACHT 2018

Das war die ROTE KULTURNACHT 2017

Danke, dass ihr alle dabei wart auf der Roten Kulturnacht !

Nach der Roten Kulturnacht ist vor der Roten Kulturnacht 2020

#ZWEIRAUMSiLKE brannten ein furioses Feuerwerk für Augen, Ohren und Tanzbeine ab auf der Roten Kulturnacht.

Und das war unser Programm auf der Roten Kulturnacht 2019:

#ZWEIRAUMSILKE

Die 11 Musiker von #ZWEIRAUMSILKE könnten gut als Fußballmannschaft durchgehen, spielen aber einen tanzbaren Eintopf aus Hip-Hop, Rap, Funk, Pop, Jazz und Soul, der gute Laune macht und ziemlich lässig klingt.

Begonnen hat die noch junge Erfolgsgeschichte von #ZWEIRAUMSILKE vor drei Jahren im Gummi Wörner, einem ehemaligen Fachgeschäft für Gummiwaren, heute angesagte Szenekneipe in Erlangens studentischer Innenstadt. Hier stand die Band um Sängerin Rita und Rapper Emma erstmals auf der Bühne. Schnell sprach sich der ungewöhnliche Bandname und die Energie ihrer Liveshows herum. Es folgte Konzert auf Konzert.

„Silke“, wie die Band sich aus Zeitgründen liebevoll selbst nennt, hat sich deutschsprachigem Hip-Hop verschrieben, mit deutlichen Anleihen an Jazz, Funk und Soul. Doch die Besonderheit der Band liegt in der gesunden Portion Selbstironie, mit der sie Genreklischees parodiert und subtil auf‘s Korn nimmt.

www.zweiraumsilke.de

Schau' und hör' Dir Videobeispiele von #ZWEIRAUMSILKE an:

Dr. Oliver Tissot – Lachverständiger und Wortakrobat

Oliver Tissot ist eloquenter Entertainer, kongenialer Kabarettist, schlagfertiger Stand Up Comedian und niveauvoller Hofnarr.

Tissots maßgeschneiderten Tissottisen sind ein humoristisches Highlight für Messen, Meetings, Greetings und Ihr Dings. Und eben für die Rote Kulturnacht. Mit einer Mischung aus Meinungsfrechheit, Marotte und mehr macht er Furore. Als Business-Comedian verblüfft er durch Improvisation, Wortwitz, treffsichere Pointen, ausgefeilte Wortspiele und intelligent-hintergründige Bonmots. Er ist Kabarettist und Kapazität, er moderiert unmoderat und zeigt fußzinierende Steptanzeinlagen. Ob Gala- oder Gaudi-Abend, zwanzig oder zweitausend Zuhörer: Tissot verschafft sich Gehör, unerhört charmant und amüsant, kurzweilig und nachhaltig!

www.olivertissot.de

Schau' und hör' Dir Videobeispiele von Oliver Tissot an:

Crowdsinging mit 6aufKraut

Crowdsinging mit 6aufKraut: Aus voller Kehle! Sangesfreunde! Raus aus Badewanne, Auto, Dusche, ihr Baritöner, Sopraninen, Sirenen, Reservepavarottis, Hu-Summerinnen, unentdeckte Supervoices! Erhebet machtvoll eure Stimmen! Wir singen! Alle zusammen, gleichzeitig, wenn möglich auch das Gleiche! Ob Schlager, Pop, Volkslied, Protestsong, egal, Hauptsache, es lässt sich gut singen. Und laut. Mit Inbrunst! Mit Livemusik und mehreren Vorsängern.

www.6aufkraut.de

Eichi und der Spasskoffer

Als Eichi und der Spasskoffer kombiniert der Comedy-Jongleur Stefan Eichbauer handfeste Jonglage mit Balanceakrobatik, Tempo und professionellem Quatsch. Seine spektakulären, teils irrwitzigen Einlagen bringen sein Publikum zum Staunen, Lachen, Mitfiebern oder Nachdenken bei Jonglagen mit fünf Bällen, Balancen mit zehn Zigarrenkisten oder beim Seilspringen auf einem Rola Bola. Gekonnte Wortakrobatik im bewährten Freistil gibt es obendrauf. Dieses auf den Straßen von Nürnberg entstandene Programm ist mittlerweile 15 Jahre „gereift“ und wurde immer wieder verfeinert und weiterentwickelt, so dass es nun die Fähigkeit besitzt, Leichtigkeit und Lebensfreude über den Bühnenrand hinaus mitten ins Publikum zu bringen.

www.spasskoffer.de

Thorsten Brehm liest

Hier liest der Chef selbst. "Mit Thorsten Brehm beginnt ein neues Kapitel Nürnberger Stadtpolitik", steht auf der Website brehm2020.de des Nürnberger SPD-Chefs und Oberbürgermeister-Kandidaten. Welches Kapitel Brehm für seine Lesung auf der Roten Kulturnacht aufschlägt, wird noch nicht verraten.

www.brehm2020.de

SPD-Fraktions-Chor singt das "Rote-Kulturnacht-Lied"

Stehend v.l.n.r.: Aynur Kir, Diana Liberova, Dr. Ulrich Blaschke, Dr. Daniela Hüttinger, Michael Ziegler, Sonja Bauer, Ilka Soldner, Claudia Karambatsos, Ruth Zadek, Katja Strohhacker, Gerald Raschke, Dr. Anja Prölß-Kammerer.

Was wäre die Rote Kulturnacht ohne das "Rote-Kulturnacht-Lied"? Chor-Leiter Michael Ziegler – mit Mikrofon in der Hand – hat wieder einen wundervollen Songtext geschrieben. Lasst Euch überraschen!

SPD-Stadtratsfraktion im Internet besuchen

Karl-Bröger-Gesellschaft im Internet besuchen

Speis und Trank von Estragon und Tellerrand

Leckeres Essen vom Restaurant Estragon. Berauschende Getränke von Tellerrand – Gastronomie auf AEG.

Restaurant Estragon

Gastronomie Tellerrand

Kommentare
top

Kommentar hinzufügen

Diskussionsbeitrag verfassen:
HINWEIS:
Eingegebene Beiträge werden redaktionell geprüft (siehe Grundsätze) und erscheinen daher mit Verzögerung auf der Webseite.

Diskussion

Keine Kommentare