„Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“

Claudia Karambatsos  Stadträtin seit 2017

Persönliches

Jahrgang: 1964
Beruf: Kauffrau für Bürokommunikation

„Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“

Dieses Zitat von Willy Brandt beschreibt die Einstellung zum gesellschaftspolitischen Leben von Claudia Karambatsos. Das Lebensumfeld in ihrer Heimatstadt Nürnberg mitzugestalten, daran liegt ihr sehr viel. Kommunalpolitik bedeutet ihr, nah am Menschen zu sein und am Ball zu bleiben, damit die Umsetzung der Ziele auch funktioniert.

Im Rat wird sie sich für die Belange im Bereich Umwelt, Gesundheit und Integration in Nürnberg engagieren.

Organisiert, engagiert, kommunikativ, und empathisch – so beschreibt sich die 53-Jährige. Politisch fühlt sich Claudia Karambatsos seit ihrer Jugend bei der SPD beheimatet. Ihre Aufgabe im Stadtrat sieht sie darin, die Lebensqualität in Nürnberg mitzugestalten, damit die Stadt auch in Zukunft eine liebenswerte, interessante und tolerante Stadt des solidarischen Zusammenlebens der Generationen und der Kulturen bleibt.

In Lauf an der Pegnitz geboren, in der kleinen Gemeinde Schwaig bei Nürnberg aufgewachsen und seit 1984 in Nürnberg zuhause. Zu ihren ersten Stationen der Eigenständigkeit gehörten die Stadtteile Nordostbahnhof und Maxfeld, wo sie mit ihrem Mann einige Jahre lebte. Im Jahr 1999 zog Sie dann mit ihrer Familie in den Stadtteil Laufamholz.

Ihre Lieblingsorte – die Nürnberger Burg und der Dutzendteich.

Die Eigenheiten Nürnbergs schätzt Claudia Karambatsos sehr: sie ist „die Stadt der Menschenrechte“, sie vermittelt trotz ihrer Größe ein heimeliges Gefühl, hat auch viele dörflich geprägte Stadtteile wie z.B. das Knoblauchsland, bietet eine sehr gute Infrastruktur sowie eine interessante Geschichte – kurzum, diese Stadt ist so vielfältig wie ihre darin lebende Bevölkerung.

Privat verbringt Claudia Karambatsos ihre Zeit am liebsten mit der Familie, engen Freunden, oder genießt ihre freie Zeit mit einem spannenden Buch im Garten.

Wie stellt Sie sich die Zukunft der Stadt vor? Als eine Stadt der Solidarität, welche sich ihrer Verantwortung für jetzige und nachfolgende Generationen bewusst ist, ihnen Wohnraum und eine Heimat bietet.

Ausschüsse

Gesundheitsausschuss, Umweltausschuss, Kommission für Integration

Funktionen

  • Mitglied im Aufsichtsrat der Noris Inklusion
  • Ortsvereinsvorsitzende der SPD Laufamholz
  • Mitglied im Vorstadtverein Nürnberg-Laufamholz
  • Mitglied im Trikala e.V. Nürnberg
  • Mitglied im Philos e.V. (Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Nürnberg-Kavala)
  • Mitglied der Deutsch-Griechischen Gesellschaft in Mittelfranken

Kontakt

SPD Stadtratsfraktion
Rathausplatz 2
90403 Nürnberg
claudia.karambatsos (at) spd-nuernberg [dot] de

Stadtteilbetreuer

Claudia Karambatsos ist zuständig für den Stadtteil:
Laufamholz

SPD-Laufamholz auf Facebook
top