Barrierefreier Zugang zur Griechischen Schule

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Private Volksschule der Republik Griechenland ist als private, aber staatlich genehmigte Grundschule (Grundschule und Teilhauptschule I sowie Teilhauptschule II) in einem städtischen Gebäude in der Striegauer Straße 1 in Langwasser untergebracht. Bisher verfügt die Schule über keinen barrierefreien Zugang. Bevor man die Eingangstüre erreicht, sind 3 Stufen zu überwinden.

Da diese Stufenzahl überschaubar ist, wäre es im Sinne der Inklusion wünschenswert, den Eingangsbereich barrierefrei umzugestalten. Damit wäre eine Nutzung der Klassenräume, welche sich im Erdgeschoss befinden, auch für gehbehinderte Menschen möglich.

Aus diesem Grunde stellt die SPD-Stadtratsfraktion zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Die Verwaltung prüft die Einrichtung eines barrierefreien Zugangs vor der Schule und setzt diese schnellstmöglich um.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Antragstellerinnen

Claudia Karambatsos
Stadträtin

 

und

 

Yasemin Yilmaz
Stadträtin