Mehr Grün für das Bahnhofsviertel

Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner spendiert drei Säulen-Hainbuchen

  • von  Redaktionsteam
    04.07.2018
  • Featured, Gradl, Umwelt

Der Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner e.V. hat der Stadt Nürnberg drei Säulen-Hainbuchen (Carpinus betulus Fastigiata) spendiert. Diese wurden in der Gleißbühlstraße gepflanzt, einerseits, um in der Innenstadt für mehr urbanes Grün zu sorgen und andererseits, um den Stadträten Lorenz Gradl und Konrad Schuh für ihre langjährige Tätigkeit als Ehrenmitglieder im Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner e.V. zu danken.

Am Dienstag, den 3. Juli 2018, um 11.30 Uhr in der Gleißbühlstraße 20 hat Bürgermeister Christian Vogel zusammen mit den Stadträten Lorenz Gradl und Konrad Schuh sowie dem 1. Vorsitzenden des Stadtverbands Nürnberg der Kleingärtner e.V., Jochen Obermeier, die Bäume angegossen (siehe Foto).