Frauen im Sport

Mehr Führungspositionen für Frauen in Sportvereinen

Bundesweit beträgt der Frauenanteil in den Sportvereinen rund 40%. In den Vorständen der Sportvereine sind 47% der Schriftführer Frauen. Bei den Vereinsvorsitzenden beträgt ihr Anteil allerdings nur 10%. Eine Studie des Deutschen Olympischen Sportbundes kommt zu der Erkenntnis: "Ein hoher Anteil weiblicher Vereins- und Vorstandsmitglieder stellt eine Art Schutzfaktor gegenüber zahlreichen Problemen der Vereinsentwicklung dar." Die SPD-Fraktion stellt deshalb für die Sitzung der Sportkommission folgende

Anfrage:

1. Wie viele weibliche Vereinsvorsitzende gibt es bei den Nürnberger Sportvereinen?
2. Wie hoch ist der Anteil der Frauen bei den Übungsleitern in den Vereinen?
3. Welche Möglichkeiten hat die Verwaltung, Frauen durch entsprechende Initiativen zu ermutigen, mehr Führungspositionen in den Sportvereinen zu übernehmen?

Antragstellerin

Renate Blumenstetter
Stadträtin und Sportpolitische Sprecherin
renate.blumenstetter (at) awo-nbg de