„Intelligent und nachhaltig mobil. Dafür setze ich mich ein“

Thorsten Brehm  Stadtrat seit 2008, stv. Fraktionsvorsitzender

Persönliches

Geburtsjahr: 1984
Beruf: Angestellter bei der Bundesagentur für Arbeit

Ausschüsse

Ältestenrat, Finanzausschuss, Verkehr, Recht, Wirtschaft und Arbeit, Sport

Funktionen

  • Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion
  • Vorsitzender der SPD Nürnberg
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Verkehrsaktiengesellschaft Nürnberg (VAG)
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Flughafen Nürnberg GmbH
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Sparkasse Nürnberg
  • Verbandsrat im Zweckverband Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
  • Vorstandsvorsitzender des TSV Nürnberg-Buch 1921 e.V.

Kontakt

Hintere Ledergasse 41
90403 Nürnberg
0174/673 196 6
thorsten (at) brehm-nuernberg [dot] de

 

 

Meine Ziele

Thorsten Brehm wurde 2008 erstmals in den Nürnberger Stadtrat gewählt. 2010 übernahm er den stellvertretenden Fraktionsvorsitz der SPD. Seither liest man nahezu täglich von ihm im Internet und in den bekannten Netzwerken Facebook oder Twitter. Dabei wird auffallen, dass sich der Diplom-Sozialwirt stark einbringt – ganz besonders natürlich in seinen Kompetenzfeldern Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie für seine Heimat, das Knoblauchsland. Das möchte er auch künftig tun. Dazu zählt vor allem der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, insbesondere der Stadtbahn nach Erlangen. Auch für den Wirtschaftsstandort will Brehm sich einsetzen, das lokale Handwerk und die Industrie unterstützen und Wissenschaft sowie Forschung deutlich stärken. Darüber hinaus engagiert sich der Knoblauchsländer auch als Vorsitzender des TSV Buch. Strukturiert, organisiert, offen und gesellig. So beschreibt sich der 30jährige und als manchmal etwas ungeduldig. „In der Kommunalpolitik ist langer Atem gefragt, dafür lässt sich kommunal aber vieles bewirken.“ Und dafür hat er noch zahlreiche Ideen. Warum die Nürnberger die SPD wählen sollten? „Weil wir allen Menschen ein interessantes Politikangebot machen können und für den sozialen Zusammenhalt in der Stadt eintreten.“

Stadtteilbetreuer

Thorsten Brehm ist zuständig für den Stadtteil:
Knoblauchsland

Thorsten auf Facebook
top
Thorsten auf Twitter
top
Alle Anträge
top
24.06.16 Bündnis für psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in … Ziel soll sein, die bestmögliche Hilfe schnell zu finden
22.06.16 Nürnberger Wochen gegen Rassismus Eine Ausweitung der Aktivitäten wäre wünschenswert
15.06.16 Auswirkungen des Tarifabschlusses im Bereich der neuen Entgeltordnung Wie sind die Auswirkungen
14.06.16 IKEA - Errichtung eines Möbel- und Einrichtungshauses an der … Anregungen und Vorschläge sollten geprüft werden
10.06.16 Pflegeberufsgesetz Welche Auswirkungen hat es im Bereich der Altenpflege?
07.06.16 Dozent/innen für Integrationskurse Die Verträge sollen angepasst werden
30.05.16 SPD fordert Fußgängerinsel am Thumenberger Weg SPD sorgt sich um die Fußgänger

Hier klicken für alle Anträge